Leider sind wir von der Hochwasserkatastrophe in der Nacht von dem 14 auf den 15 Juli nicht verschont geblieben. Die Bilder zeigen das Ausmaß der Flutwellen und wie diese große Teile unseres Außenbereiches zerstört haben. Einige Gästezimmer und der Keller sind ebenfalls betroffen und müssen renoviert werden. Nachdem der erste Schock verarbeitet wurde, geht es nun an den Wiederaufbau von unserem zu Hause und unserer Heimat. Dies erfordert neben tatkräftiger Unterstützung auch finanzielle Mittel, welche wir leider durch eine fehlende Versicherung nicht erhalten. Dies erschwert den Wiederaufbau, vor allem nach zwei Jahren der Corona Pandemie. 

Falls Sie uns bei dem Wiederaufbau unterstützen möchten, würden wir uns sehr über eine Hilfsspende freuen. Dies möchten wir Ihnen so unkompliziert wie möglich gestalten und haben aus diesem Grund ein Paypal Konto eingerichtet.

 

Spenden können Sie über folgenden Link: 

https://paypal.me/pools/c/8BAF6T5CvG

 

Wir freuen uns über jede Spende und hoffen darauf unsere Gäste bald möglichst wieder Empfangen zu können.

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!